• Home
  • Datenschutzhinweise

Datenschutzhinweise

1.    Datenschutzerklärung

Die AMC Holding GmbH, als die verantwortliche Stelle, freut sich über den über Ihren Be-such auf der Webseite www.amc-gmbh.com. Mit den folgenden Abschnitten möchten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und -nutzung möglichst transparent infor-mieren. Sollten Sie der Meinung sein, dass uns dies nicht ausreichend gelungen ist, so finden Sie am Ende dieser Datenschutzerklärung die Kontaktdaten zu unserem Datenschutz-beauftragten.

Die verantwortliche Stelle im Sinne von Art. 4 (7) DSGVO) ist:

AMC Advanced Medical Communication Holding GmbH
Ballindamm 5
20095 Hamburg

Die vertretungsberechtige Person ist der Geschäftsführer Jörg Reichardt.
Der Verantwortliche hat Seinen Sitz in Hamburg (Amstgericht Hamburg, HRB 86888).


1.1    Information zur Datenverarbeitung

Grundsätzlich gilt der Datenschutz für alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen und dieser direkt oder indirekt zugeordnet werden können (sogenannte personenbezogene Daten). Insbesondere handelt es sich dabei um Angaben wie Name, Adresse, Geburtsdatum, usw. oder Kombinationen davon.
Ebenso fallen aber auch Informationen, die über eine Kennung (z.B. Nummer, IP-Adresse, o.ä.) prinzipiell einer natürlichen Person zugeordnet werden können, unter die Anforderungen des Datenschutzes.

Sind die Informationen jedoch soweit verändert, dass weder eine direkte oder indirekte Zu-ordnung zu einer natürlichen Person möglich ist, dann handelt es sich um anonymisierte Angaben. Solche Daten (z.B. zusammengefasste (aggregierte) Datensätze oder gekürzte IP-Adressen) fallen nicht mehr unter die Regelungen des Datenschutzes.

Mit den nachfolgenden Erläuterungen möchten wir Sie über die Verarbeitung der personen-bezogenen Angaben diese Webseite betreffend informieren. Der Begriff der Verarbeitung umfasst dabei den kompletten Prozess von der Erfassung, über die Speicherung, Bearbei-tung und/oder Weitergabe bis Löschung der Daten.

1.2    Informationen zur Datenerhebung

1.2.1    Nutzung unserer Webseite

Beim Besuch unserer Webseite erfassen wir in der Regel keine personenbezogenen Daten und es findet auch in keiner Weise eine Auswertung des Besucherverhalten statt. Erhobene personenbezogene Daten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse) werden mittels Ihrer Einwilli-gung ermittelt.
Mit dem Besuch der Webseite werden prinzipiell Angaben zu

  •    den Browsertyp/ -version
  •    verwendetes Betriebssystem
  •     ggf. Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  •     Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  •     sowie den Anfragetyp (GET/POST)

erfasst, jedoch wird die IP-Adresse sofort anonymisiert. Die Anonymisierung erfolgt durch das Löschen des letzten Oktetts (bei IPv4 Adressen) oder die Speicherung eines Ersatzwer-tes (z.B. 127.0.0.1).

1.2.2    Anfragen über das Kontaktformular

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit uns mit einem Kontaktformular eine Anfrage zu übermitteln. Die Nutzung dieser Möglichkeit zur Kontaktaufnahme ist grundsätzlich freiwillig und die Da-tenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 (1) a DSGVO).

Um Ihnen eine Antwort zu Ihrem Anliegen schicken zu können ist dabei die Angabe einer E-Mail-Adresse erforderlich. Gerne möchten wir Sie in unserer Antwort namentlich ansprechen und bitten Sie daher auch um Angabe Ihres Namens. Grundsätzlich steht es Ihnen natürlich frei ein Pseudonym zu verwenden.
Ihre Anfrage und die dabei erfassten Daten werden für den Zeitraum der Bearbeitung ge-speichert.

1.2.3    Seminar-Anmeldung

Weiterhin bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich für ein von uns angebotenes Seminar über ein Formular an zu melden. Für eine erfolgreiche Seminar-Anmeldung benötigen wir mindestens Ihren vollständigen Namen sowie Ihre Kontaktdaten (E-Mail, Telefon).

Ihre erfassten Daten werden über unseren Provider per E-Mail an uns weitergleitet. Nach der Beantwortung der Anmeldung werden die Daten umgehend gelöscht, sofern keine gesetzli-chen Aufbewahrungsfristen bestehen bzw. eine Speicherung nötig ist. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenübermittlung an Dritte findet nicht statt.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligungen zu den oben genannten Datennut-zungen durch eine Nachricht an uns zu widersprechen. Im Falle eines Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht.

1.2.4    Newsletter

Wir versenden Newsletter mit werblichen Informationen nur mit der Einwilligung der Empfän-ger. Der Newsletter kann jederzeit mit einem Klick auf dem Abmeldeformular oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) an uns abbestellt werden. Der Newsletter umfasst Informationen aus folgenden Unternehmen und Themen:
AMC Holding GmbH, Clinixx, United Web Solution for Healthcare e.V., Healthcare-IT

1.2.5    Speicherung von Cookies

Wir setzen, um das Angebot ergonomischer und nutzerfreundlicher zu gestalten, sogenannte Cookies ein. Aus technischer Sicht handelt es sich um kleine Textdateien, die beim Aufruf unserer Seite an Ihren Browser übertragen und von diesem lokal gespeichert werden. Bei uns kommen Cookies zum Einsatz in denen Informationen zu Ihrem Besuch (sogenannte „Session-Cookies“) oder bestimmte technische Möglichkeiten Ihres Browsers abgelegt sind. Die Cookies können für die Nutzung einzelner Funktionen zwingend notwendig sein.
Wir verwenden folgende Cookies:
Name: PIWIK_SESSION   
Speicherdauer: Bis zum Verlassen unserer Internetseite
Erläuterung:  Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.


Für die Bereitstellung unseres Webangebotes in angemessener Güte ist das Setzen der vor-genannten Cookies technisch erforderlich und damit notweniger Bestandteil bei der Nutzung unseres Webangebotes (Art. 6 (1) b DSGVO).

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

1.3    Nutzung von Diensten von Drittanbietern

1.3.1    Videodienste

Auf unserer Webseite sind Videos aus Pressemitteilungen sowie United Web Solutions for Healthcare e.V. eingebunden.

1.3.2    Kartendienste

(1) Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfor-table Nutzung der Karten-Funktion.

(2) Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entspre-chende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit der Anfrage; die Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time; den Inhalt der Anforderung (konkrete Seite); den Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode; die jeweils übertragene Datenmenge; die Website von der die Anforderung kommt, der Browser; das Betriebssystem und dessen Oberfläche und die Sprache sowie die Version der Browsersoft-ware übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswer-tung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsge-rechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Weiterhin wird zur Routenplanung auf den Dienst des Hamburgischen Verkehrsverbund (HVV) verlinkt.

1.3.3    Social Media

Diese Seite oder einzelne Unterseiten/Inhalte können von den Webseitenbesuchern direkt in Social-Media-Angeboten (Facebook, Google+, Twitter, Instagram, Pinterest, Linkedln Xing) geteilt werden.
Die Nutzung der Plugins erfolgt zum Zweck einer persönlicheren Gestaltung unserer Website und erlaubt es Ihnen, einzelne Teile unserer Website schnell auf Ihrem jeweiligen Konto des Social-media Dienstes anzuzeigen oder zu kommentieren.
Ihre IP-Adresse wird von uns erhoben, um die Übermittlung an die Plattformen zu ermögli-chen. Sie sind zur Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten nicht verpflichtet, eine Nutzung des Plugins ist ohne die Bereitstellung jedoch nicht möglich.
Wenn Sie nicht möchten, dass die Plattformanbieter die über unsere Website gesammelten personenbezogenen Daten Ihrem Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unse-rer Website bei den Anbietern ausloggen. Die Datenschutzerklärungen der einzelnen Platt-formen finden Sie auf den jeweiligen Plattformseiten.

1.4    Tracking

1.4.1    Piwik ( = Matomo)

Die Nutzung der Webseite wird mit Tracking-Tools analysiert. Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Piwik. Piwik verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdatei-en, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch die Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.
Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, wird ein Plugin namens Matomo zur statistischen Aus-wertung der Nutzung der Website geladen. Es handelt sich bei Matomo um ein Plugin, das auf unserem Server betrieben wird. Matomo verwendet Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, sofern Sie nicht die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser unter-sagt haben, und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.
Die Nutzung des Matomo-Plugins erfolgt zu Zwecken der wirtschaftlichen Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website.

1.5    Technik Funktionen

1.5.1    Captcha

Für den Schutz von Formularen wird ein Captcha genutzt. Diese Funktion wird durch einen externen Dienst S5 Quick Contact bereitgestellt.

1.6    Einbindung von Dienstleistern

Für den Betrieb dieses Webangebotes nutzen wir die Dienstleistungen eines auf das Web-hosting spezialisierten Dienstleisters. Auf Wunsch stellen wir Ihnen eine detaillierte Übersicht der von uns eingebunden Dienstleister zur Verfügung. Eine Weitergabe von Daten an andere Dienstleister findet nicht statt.

 

2.    Datenschutzrechte und Kontaktdaten

Zu den, im Abschnitt „Information zur Datenverarbeitung“ erläuterten Funktionen unseres Webangebotes bzw. den dort dargestellten Zwecken der Datenverarbeitung, haben Sie grundsätzlich die nachfolgenden Rechte.

Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)
Wir müssen Ihnen eine Auskunft darüber erteilen, ob wir Daten zu Ihrer Person verarbeiten. Bei einer solchen Verarbeitung müssen wir u.a. darlegen zu welchen Zwecken die Verarbei-tung stattfindet, welche Kategorien personenbezogener Daten verarbeitet werden, an wen Daten möglicherweise übermittelt werden und für welche Dauer eine Speicherung der Daten erfolgt.

Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Widerspruch (Art. 21 DSGVO), Einschränkung der Ver-arbeitung (Art. 18 DSGVO)
Sollten Sie feststellen, dass wir personenbezogene Daten verarbeiten die nicht richtig oder unvollständig sind, dann dürfen Sie natürlich eine Berichtung verlangen. Ebenso können Sie aus besonderen Gründen Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen und soweit es be-gründet ist die Einschränkung der Verarbeitung verlangen.

Löschung (Art. 17 DSGVO)
Für den Fall, dass personenbezogene Daten von uns u.a. unbegründet oder nach Wegfall des Zweckes verarbeitet werden, können Sie deren Löschung verlangen.

Datenportibilität (Art. 20 DSGVO)
Weiterhin haben Sie das Recht alle Informationen, die Sie uns übermittelt haben in einem strukturierten, gängigen und maschienenlesbaren Format von uns zu erhalten.


Für das bessere Verständnis und die leichtere Lesbarkeit der Personenrechte wurden diese von uns an dieser Stelle in Teilen zusammengefasst. Bitte informieren Sie sich bei Bedarf im (Originaltext: Link auf http://eur-lex.europa.eu/legal-content/de/TXT/?uri=CELEX%3A32016R0679) oder wenden Sie sich direkt an unseren Da-tenschutzbeauftragten.

Sie können Ihre Rechte zum Datenschutz jederzeit und ohne das ihnen dabei Kosten ent-stehen in Anspruch nehmen. Unser Datenschutzbeauftragter wird jedes Anliegen individuell prüfen und beantworten. Bitte nutzen Sie für eine Anfrage zum Datenschutz unser (Kontakt-formular; Link auf das Kontaktformular) oder nutzen eine der nachfolgenden Kontaktoptio-nen.

2.1    Datenschutzbeauftragter

In allen Fragen zum Datenschutz, die unsere Webseite und unser Dienstleistungsangebot betreffen oder zur Wahrnehmung Ihrer Personenrechte wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:


Datatree AG
Prof. Dr. Thomas Jäschke
Postanschrift: Heubesstrasse 10, 40597 Düsseldorf
Tel.: +49(0) 231 54380 398
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir möchten mit dieser Datenschutzerklärung die notwendige Transparenz zur Datenverar-beitung beim Besuch unseres Angebotes schaffen und auf diesem Wege auch unserer In-formationspflicht nachkommen. Sollte uns dies nicht gelungen sein, dann zögern Sie bitte nicht, den Kontakt mit uns zu suchen.

2.2    Zuständige Aufsichtsbehörde

2.2.1    Hamburg

Prof. Dr. Johannes Caspar    
Klosterwall 6, 20095 Hamburg    
Telefon: 040/428 54-40 40    
Telefax: 040/428 54-40 00
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!        

Sie können sich natürlich jederzeit an die für uns zuständige Aufsichtsbehörde für den Da-tenschutz, das „Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht“ (Promenade 27 (Schloss), 91522 Ansbach) wenden.
Weitere Informationen und die aktuellen Kontaktdaten entnehmen Sie bitte auch der Websei-te des LDA; Link auf  http://www.datenschutz-hamburg.de

Aktualität
Wir optimieren kontinuierlich unser Webangebot und nehmen bei Bedarf technische Ände-rungen vor. Wir weisen aus diesem Grunde ausdrücklich darauf hin, dass unsere Daten-schutzerklärung jeweils nur in der zum Zeitpunkt Ihres Besuches aktuellen Version gültig ist.

Letzte Aktualisierung: 25.05.2018

Kontaktdaten

AMC Advanced Medical
Communication Holding GmbH

Ballindamm 5
20095 Hamburg

Fon: +49 (0)40 - 244 227 0
Fax: +49 (0)40 - 244 227 20

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.amc-gmbh.com

AMC Advanced Medical Communication Holding GmbH

Schreiben Sie uns

Datenschutzhinweis

Mit dem nebenstehenden Kontaktformular können Sie Ihre Anfrage an uns richten. Ihre Daten werden über unseren Provider per E-Mail an uns weitergeleitet und nach Beantwortung umgehend gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen bzw. eine Speicherung nötig ist. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können Ihre Einwilligung zur Datenerhebung und Datennutzung jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Bitte entnehmen Sie weitere Informationen unserer Datenschutzerklärung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ok